Besichtigung Produktionsstandort Speyer der Haltermann Carless Deutschland GmbH

Am 16.04.2018 war es wieder soweit: Acht Kolleginnen und Kollegen verließen den grauen Beton in Ludwigshafen, um den betrieblichen Alltag unserer Auszubildenden mal wieder aus der Nähe sehen zu können. Die Haltermann Carless Deutschland GmbH empfing uns in ihrem Werk in Speyer.

Herr Bernhard Heer führte uns anhand einer Unternehmenspräsentation in die Geschichte der Firma ein, die bereits 1859 begann. In Speyer vertreten ist das Unternehmen seit 1965, derzeit mit ca. 100 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Destillation hochreiner Kohlenwasserstoffe sowie die Herstellung von Lösemittel, Rennkraftstoffen und Druckfarbenöle. Derzeit laufen die Planungen einer neuen Hydrieranlage auf Hochtouren, die die Destillations- und Rektifikationsanlagen ergänzen sowie die Produktionsabläufe flexibilisieren soll.
Herr Dr. Dörsam, Herr Blau und Herr Reeb führten uns nach einer kleinen Fragerunde über das Werksgelände und erklärten die Betriebsabläufe. Wir besichtigten die Destillations- und Rektifikationsanlagen, Pumpstationen, Verladestationen, Tanklager, Werkskläranlage und die Messwarte. Herr Blau gab einen tiefen Einblick über die Veränderungen der letzten drei Jahrzehnte und den Abteilungsdurchlauf der Auszubildenden. Angetan von der herzlichen Atmosphäre und bereichert durch Eindrücke aus der Arbeitswelt unserer Auszubildenden endete die Besichtigung. Ein großes Dankeschön an Frau Knoch, Herr Blau, Herr Reeb, Herr Dr. Dörsam und Herr Heer für ihr Engagement sowie den Kolleginnen und Kollegen der BBS Naturwissenschaften für ihr Interesse.

Dr. Stefan Marz

 

Kontakt

Sekretariat:
Frau Ördek
Fon: 0621/504-4171

Mo – Do: 7:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 15:00 Uhr
Fr: 7:30 – 12:00 Uhr

Frau Hammelmann
Fon: 0621/504-4172

Mo – Do: 7:30 – 11:30 Uhr
Fr: 7:30 – 11:00 Uhr

 

Fax: 0621/504-4177

E-Mail: schule@n.bbslu.de

Berufsbildende Schule Naturwissenschaften
Franz – Zang – Straße 3 – 7
67059 Ludwigshafen