Aus der Praxis – für die Praxis

Von 29. August 2020 bis 24. Oktober 2020 findet innerhalb der schulischen Weiterbildung, Fachrichtung geprüfter Abwassermeister und geprüfte Abwassermeisterin, eine Vortragsreihe „aus der Praxis für die Praxis“ statt. Hierbei erhalten die Fachschülerinnen und Fachschüler unserer MVE19 Einblicke in den Praxisbetrieb ausgewählter Kläranlagen und vertiefen ihre Kompetenzen rund um den Handlungsbereich Technik mit Praxisbezug.

Den Auftakt der Reihe bildete ein Vortrag von Herrn Joachim Steidel (Stadtentwässerung Kaiserslautern AöR) über „Entwässerung und Konditionierung von Klärschlamm“, welcher von einer praktischen Vorführung verschiedener Polymere als Flockungsmittel von Herrn Frederic Schäfer (WVE GmbH Kaiserslautern) abgerundet wurde. Dieser informationsreiche Tag fand direkt auf dem Gelände der Stadtentwässerung Kaiserslautern statt.

Am 12. September 2020 sprach Herr Thorsten Jung (Stadtentwässerung Kaiserslautern AöR) über „Biologische Abwasserreinigung“. Ebenfalls direkt in Kaiserslautern – was für unsere Schülerinnen und Schüler teilweise günstigere Anfahrtswege bedeutete und den großen Höhepunkt des Tages möglich machte: die Besichtigung der Kläranlage Kaiserslautern, durchgeführt von Herrn Jung und Frau Sina Bock.

Als dritter Teil der Reihe fand ein Besuch von Herrn Matthias Balzer (Verbandsgemeindewerke Wörrstadt, „Eigenbetrieb Abwasser“) am 26. September 2020 an unserer BBS Naturwissenschaften statt. Herr Balzer referierte kurzweilig über „Außerbetriebnahme von Kläranlagen“ und diskutierte mit unseren Schülern über Fallbeispiele aus der Praxis.

 

Der Abschluss der Reihe wird am 24. Oktober 2020 in Kaiserslautern sein, an dem alle Referenten gemeinsam die Themen zusammenfassen und so einen Erfahrungsaustausch ermöglichen.

Ein tolles Projekt von dem alle nur lernen können!
Wir wünschen uns, dass auch in Zukunft dieser Austausch und die hochwertige Unterstützung aus der Praxis weitergeführt werden kann!
Herzlichen Dank (in Stichpunktform, weil so vielen mit Freude zu danken ist) an:

  • die externen Referenten Herr Steidel, Herr Jung und Herr Balzer für das Teilen ihrer Kenntnisse und Erfahrungen
  • die Stadtentwässerung Kaiserslautern, die uns mit dem Bereitstellen von Räumlichkeiten, auch in der unterrichtsfreien Zeit, sowie Verpflegung unterstützte
  • an unsere Fachschülerinnen und Fachschüler für die zusätzlichen, schmackhaften Beiträge
  • den Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland der DWA für die Unterstützung
  • Herrn Dr. Stefan Marz und Frau Kim Bischof, die seitens des Kollegiums organisierten, durchführten, nachbereiteten und stets ansprechbar sind!

Sandra Kölsch

 

Kontakt

Sekretariat:

Frau Andrijevic
Fon: 0621/504-4171

Frau Hammelmann
Fon: 0621/504-4172

Frau Korn
Fon: 0621/504-4193

 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 7:30 – 12:00 Uhr
Mo, Di und Do: 13:00 – 15:00 Uhr

Fax: 0621/504-4177

E-Mail: schule@n.bbslu.de

Berufsbildende Schule Naturwissenschaften
Franz – Zang – Straße 3 – 7
67059 Ludwigshafen