Eine Abwassermeisterin und 12 Abwassermeister erhalten ihre Meisterbriefe

Trier/Rheinland-Pfalz – 13 neue Abwassermeister haben jetzt in Rheinland-Pfalz ihren Abschluss geschafft. Während einer kleinen Feierstunde bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) im Kurfürstlichen Palais in Trier überreichte ADD-Abteilungsleiter Wolfgang Konder, den Absolventen ihre Meisterbriefe. Die ADD ist zuständige Stelle für Ausbildungsberufe im öffentlichen Dienst und der Hauswirtschaft.

Abwassermeister/in leiten Abwasserbehandlungsanlagen und bilden Fachkräfte für Abwassertechnik aus. Zur Meisterprüfung gehören vielfältige Ausbildungsinhalte in wirtschaftlicher, organisatorischer, personalplanerischer und rechtlicher Hinsicht.

Den Meisterbrief erhielten Jeannie Kakoschke aus Hatzenbühl, Sven Arno Blum aus Darmstadt, Andreas Brecht aus Waghäusel, Ruven Dobner aus Wald-Michelbach, Christoph Felling aus Retterath, Tim Halfmann aus Ludwigshafen, Felix Hornung aus Blieskastel, Dirk Künzer aus Heimbach, Sebastian Paul aus Schifferstadt, Raphael Philipp aus Nanzdietschweiler, Norman Rimmele aus Rauenberg, Marco Schied aus Neef und Philipp Ulrich aus Wörth am Rhein.

Quelle

Kontakt

Sekretariat:

Frau Ördek
Fon: 0621/504-4171

Frau Hammelmann
Fon: 0621/504-4172

Frau Korn
Fon: 0621/504-4193

 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 7:30 – 12:00 Uhr
Mo-Do: 13:00 – 15:00 Uhr

Fax: 0621/504-4177

E-Mail: schule@n.bbslu.de

Berufsbildende Schule Naturwissenschaften
Franz – Zang – Straße 3 – 7
67059 Ludwigshafen