BBS N – Richtungsweisend in der beruflichen Erstausbildung

Pilotschule für die Weiterentwicklung der höheren Berufsfachschule

Wir, die BBS Naturwissenschaften, sind ab dem Schuljahr 2017/2018 Pilotschule für die Weiterentwicklung der höheren Berufsfachschule.

Wir möchten zusammen mit dem Bildungsministerium des Landes Rheinland-Pfalz den Wert der Assistentenausbildung und damit die berufliche Erstausbildung herausstellen und aktiv mitgestalten. Hierzu soll u. a der berufsbezogene Unterricht inhaltlich neu ausgerichtet werden, um die Qualität der beruflichen Erstausbildung zu verbessern und einen vertieften Einblick in die Arbeitswelt zu ermöglichen. Der Schulversuch sieht eine veränderte Stundentafel vor, wie auch Veränderungen im Bereich der Abschlussprüfung. Alle neuen HBF-Schüler werden zukünftig ein 12-wöchiges Praktikum besuchen, um zeitnah Einblick in den beruflichen Alltag zu erhalten.
Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz werden wir selbstverständlich unsere Schülerinnen und Schüler ggf. beraten.

Kontakt

Sekretariat:
Frau Bentivegna
Fon: 0621/504-4171

Frau Frahn
Fon: 0621/504-4193

Frau Hammelmann
Fon: 0621/504-4172

Frau Korn
Fon: 0621/504-4193

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 7:30 – 12:00 Uhr
Mo+Do: 13:00 – 15:00 Uhr

Fax: 0621/504-4177

E-Mail: schule@n.bbslu.de

Berufsbildende Schule Naturwissenschaften
Franz – Zang – Straße 3 – 7
67059 Ludwigshafen