Die Höhere Berufsfachschule stellt sich vor…

Wie bereits auf der Sprungbrettmesse angekündigt, findet am Freitag, 27. Januar 2017 um 14 Uhr unser alljährlicher Tag der Offenen Tür für interessierte zukünftige Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule und deren Eltern statt. Sie haben Gelegenheit, die Räumlichkeiten und Labors zu besichtigen, sich mit Verantwortlichen und natürlich unseren Schülern auszutauschen. Unsere Schüler führen ihre Praktika an diesem Tag später als gewöhnlich durch, so dass sich Interessierte direkt einen Eindruck von der Ausbildung verschaffen können.

Das Programm im Überblick:

14:00 Uhr    Begrüßung und Vorstellung der HBF (R 104)
14:15 Uhr    TA-Ausbildung aus Sicht der Schüler (R 104)

Anschließend erfolgt die Besichtigung der verschiedenen Laboratorien. Die Veranstaltung endet gegen 16:30 Uhr

Wir informieren Sie über die folgenden zweijährigen, schulischen Bildungsgänge:

Biologisch-technische/r Assistent/in (BTA)
Chemisch-technische/r Assistent/in (CTA)
Umweltschutz-technische/r Assistent/in (UTA)

Die Veranstaltung richtet sich v. a. an Absolventen von Realschulen, Integrierte Gesamtschulen und Gymnasien mit mittlerem Bildungsabschluss. Die zweijährige schulische Berufsausbildung, die mit einer staatlichen Prüfung abschließt, kann auch für Abiturienten und Studienabbrecher interessant sein. Gleichzeitig besteht bei dieser Ausbildung auch die Möglichkeit, ausbildungsbegleitend den schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erwerben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Kontakt

Sekretariat:
Frau Ördek
Fon: 0621/504-4171

Frau Hammelmann
Fon: 0621/504-4172

Fax: 0621/504-4177

E-Mail: schule@n.bbslu.de

Berufsbildende Schule Naturwissenschaften
Franz - Zang - Straße 3 - 7
67059 Ludwigshafen